Geben Sie Alter, Geschlecht und postleitzahl ein.

Geschlecht Frau finden

bis

 


Links zu Kontaktanzeigen, Kontakte und KontaktLink-Tipps

Kontaktanzeigen und Kontakte


weitere Suchbegriffe zu Nürnberg, Stadt KontaktanzeigenLeute die nach Nürnberg, Stadt Kontaktanzeigen gesucht haben, haben auch gesucht nach:

  • kontaktbörsen
  • singles deutschland
  • single community
  • chatten verlieben
  • frau sucht mann
  • anzeigen lesen partnersuche
  • dating single
  • singles in berlin
  • alleinerziehende singles
  • kostenloser chat flirt


Stöbern Sie in den Kontaktanzeigen, um neue Kontakte zu knüpfen.

Flirt Hunter ist ein idealer Treffpunkt für Singles oder Menschen aus nuernberg, die einfach nur neue Kontakte suchen. Sie müssen sich lediglich anmelden und haben die Chance auf die grosse Liebe oder neue freundschaftliche Kontakte.

mehr interessante Kontaktanzeigenmehr interessante Kontaktanzeigen

Kontaktanzeigen mike007r
mike007r, Nürnberg


oder Kontaktanzeigen in ...

Berlin Hamburg München Köln Hannover Bremen Dortmund Leipzig Frankfurt Stuttgart Düsseldorf Essen

Infos zu Nürnberg, Stadt

Die kreisfreie Stadt Nürnberg liegt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken und ist nach München die zweitgrößte Stadt Bayerns. Mit den benachbarten Städten Fürth, Erlangen und Schwabach bildet sie das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Nordbayerns. Die Stadt Nürnberg liegt zu beiden Seiten der Pegnitz, die 80 Kilometer nördlich der Stadt entspringt und quer durch das Stadtgebiet fließt. In der benachbarten Stadt Fürth fließen die Pegnitz und die Rednitz zusammen um den Fluss Regnitz zu bilden. Im Norden der Stadt Nürnberg finden Sie das so genannte Knoblauchsland, ein fruchtbares bekanntes Gemüseanbaugebiet. Nördlich von Nürnberg befindet sich das Mittelgebirge die Fränkische Schweiz, die teilweise eine Höhe von über 600 Metern hat. Das Stadtgebiet ist mit der Nachbarstadt Fürth und mit Stein zusammengewachsen. Die Altstadt wird sowohl im Norden vom Burgberg mit der Nürnberger Burg begrenzt als auch mit der zu großen Teilen erhaltenen Stadtmauer. Das Gründungsdatum von Nürnberg ist nicht gesichert, wahrscheinlich ist die Stadt zwischen 1000 und 1040 entstanden. Die Stadt wurde 1050 das erste Mal urkundlich erwähnt und bekam von Anfang an das Marktrecht zugestanden. Im Jahr 1219 wurde Nürnberg zur Freien Reichsstadt ernannt. Viele Kaiser wählten Nürnberg als Standort, darunter auch Kaiser Karl IV., der im Jahr 1356 in Nürnberg die Goldene Bulle erließ. Der Zeitraum zwischen 1470 und 1530 gilt als die Blütezeit der Stadt Nürnberg. Der Reichtum der freien Reichsstadt Nürnberg wurde durch das hervorragende Handwerk sowie die günstige Lage als Handelsort in der Mitte Europas begünstigt. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Nürnberg zu einem der industriellen Zentren in Bayern. So fuhr im Jahr 1835 die erste Eisenbahn in Deutschland, der so genannte "Adler", von Nürnberg nach Fürth. Um 1920 fanden in Nürnberg die ersten Reichsparteitage der Nationalsozialistischen Partei statt, wobei die NSDAP in Nürnberg die Wahlen nie gewinnen konnte. Zu dieser Zeit wurde Nürnberg von den Nationalsozialisten als "Stadt der Reichsparteitage" zu einem der wichtigsten Orte nationalsozialistischer Propaganda benutzt. Aus diesem Grund war im Zweiten Weltkrieg Nürnberg eines der bevorzugten Ziele der alliierten Streikräfte, die im Januar und April 1945 die Nürnberger Altstadt völlig zerstörten und die ganze Stadt so schwer schädigten, dass kurzfristig erwägt wurde die zerstörte Stadt aufzugeben und an anderer Stelle neu aufzubauen. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs, hielten die Siegermächte die Nürnberger Prozesse gegen die führenden Kriegsverbrecher ab November 1945 ab. Innerhalb der Stadtmauer der nach dem Zweiten Weltkrieg restaurierten Stadt Nürnberg gibt es unzählige mittelalterliche Bauwerke von großem kulturhistorischem Wert. Sehenswert sind sowohl die Nürnberger Burg, das Wahrzeichen der Stadt, der Hauptmarkt mit seinem berühmten, alljährlich s tattfindendem Christkindlesmarkt und dem Schönen Brunnen, das Rathaus, das Albrecht-Dürer-Haus die Frauenkirche die Kirchen Lorenz und St. Sebaldus, das Heilig-Geist-Spital sowie der Henkersteg, der Kettensteg und der Weiße Turm mit dem Ehekarussell-Brunnen. Ebenfalls sehenswert sind der Nürnberger Tiergarten und das Reichsparteitagsgelände mit dem dem informativen Dokumentationszentrum.
Möchten Sie weitere Informationen zum Thema

Kontaktanzeigen


Hier finden Sie einige Begrifflichkeiten erläutert.

* Heiratsinstitut
* Chat - Chatten - Community - Chatroom
* Partnersuche für Singles
* Kontaktbörsen
* Traumfrau
* Chatten
Deutschland > bayern > nuernberg

Kontakt : aksy Mann , nürnberg (25 Jahre), Single

Kontakt : aksy
Ort: nürnberg Bundesland: bayern (nuernberg)
Sternzeichen: Skorpion  aus nürnberg Skorpion - Mann
Beruf: kfz mechatronicker
Kontakt Rubrik: Er sucht Paar
Beschreibung: Ich bin ein sehr nettes Mensch wenn ihr fragen habt dan fragt einfach ich beiße nicht...
möchte Kontakte zu: möchte Kontakte zu: FrauenFrauen
Traumpartner: Ich suche eine Nette frau...
Kontaktanzeige von aksy ansehen